Loading...

Faszien Übungen

Faszien durchziehen als Spannungsnetzwerk den gesamten Körper, geben dem Körper Halt und sorgen für die Bewegungsfähigkeit. Heute weiß man, dass Rückenschmerzen oft auch auf verklebte Faszien zurückzuführen sind. Mit gezieltem Training kann die Elastizität der Faszien wieder hergestellt werden. Zu diesem Zweck haben wir für Sie folgende Übungen zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Durchführen!

Faszien Übung 1: Oberschenkel Außenseite

Die Faszie am äußeren Oberschenkel nennt sich Fascia lata oder Faszie des M. tensor fascie latae und ist besonders häufig angespannt.

Für die Übungen legen Sie sich seitlich mit dem Oberschenkel auf die Faszienrolle, so dass Sie die Belastung auf der Oberschenkelaußenseite spüren. Stützen Sie sich mit beiden Händen am Boden ab. Das obere Bein wird zusätzlich gebeugt und angewinkelt vor den Körper gestellt. Nun rollen Sie auf der Faszienrolle die gesamte Oberschenkelaußenseite bis zum Knie hin und her.

Faszien Übung 2: Gesäß und unterer Rücken

Diese Übung entspannt die Muskulatur von den Oberschenkeln, über das Gesäß bis in den unteren Rücken und kräftigt und dehnt gleichzeitig.

Setzen Sie sich hierfür auf die Faszienrollen. Die Beine sollten rechtwinklig aufgestellt sein. Stützen Sie sich mit einem oder mit beiden Armen am Boden ab.

Rollen Sie nun auf der Faszienrolle vom Oberschenkel bis zum unteren Rücken langsam hin und her.

Faszien Übung 3: Oberer Rücken

Diese Übung spricht die gesamten Rückenfaszien an.

Legen Sie sich hierzu mit dem Rücken auf die Faszienrolle. Die Beine werden aufgestellt. Ihre Hände können Sie auf der Brust verschränken oder, um den Schwierigkeitsgrad zu intensivieren, über den Kopf strecken. Achten Sie darauf, dass Ihr Nacken eine Linie zur Wirbelsäule bildet und nicht abknickt.

Bewegen Sie sich nun so auf der Rolle, dass der Rücken vom Nacken bis zum Lendenbereich massiert wird.

Faszien Übung 4: Nacken

Legen Sie sich für diese Übung mit dem Rücken auf den Boden. Die Faszienrolle wird in den Nacken gelegt. Die Arme liegen links und rechts neben dem Körper. Bewegen Sie nun Ihren Kopf langsam nach links und recht mit leichtem Druck des Nackens auf die Faszienrolle.

Faszien Übung 5: Golfball

Verklebte  Faszien an der Fußsohle können eine Verbindung zu Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen haben. Durch das Massieren werden diese Stellen positiv beeinflusst.

Diese Übungen sollten Sie barfuß durchführen. Sie benötigen einen Golfball (oder Tennisball). Stellen Sie den Fuß auf den Ball und bewegen Sie den Fuß hin und her. So wird nach und nach der gesamte Fuß massiert. Wenn Sie den Schmerz an einer Stärker verstärkt wahrnehmen, halten Sie an dieser Stelle einen Moment inne.

Über Pflüger

Das Homöopathische Laboratorium Alexander Pflüger blickt auf über 65 Jahre Erfahrung im homöopathischen Arzneimittelmarkt zurück und ist Spezialist für Schüßler-Salze und Homöopathie. Unzählige Therapeuten im In- und Ausland schätzen die Qualität der Pflüger-Präparate, die streng nach den Vorschriften des Homöopathischen Arzneibuchs (HAB) gefertigt werden.

Kontakt

Homöopathisches Laboratorium
Alexander Pflüger GmbH & Co. KG
Röntgenstraße 4
33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 - 94 72 0
Telefax: 05242 - 94 72 20

E-Mail: info@pflueger.de
Zum Kontaktformular